Dachgeschoss-Boom in Brigittenau

Das Wirtschaftsblatt berichtet, dass im 20. Wiener Bezirk „Brigittenau“ ein wahrer Boom im Dachgeschossausbau entfaltet:

„[…] Der 20. Bezirk in Wien hat sich, wie so viele der einst unscheinbaren Gegenden, zum begehrten Standort für Luxuswohnungen entwickelt. „In den vergangenen Jahren hat sich das alles gewandelt“, sagt Alexander Buchholtz, Geschäftsführer von Yes Immo, der besagte Dachwohnung im Angebot hat. „Was früher mit einem negativen Touch behaftet war, ist jetzt viel wert: Der 2., der 20., aber auch der 21. und 22. Bezirk.“ Viel wert heißt bei einer Dachwohnung je nach Ausstattung 3000 bis 4000 € je Quadratmeter.[…]“

Der 20. Bezirk ist quasi Ausweichpflaster für diejenigen Eigenheim-Gründer, die sich den 2. Bezirk schon nicht mehr leisten können:

„[…] „Vom zweiten Bezirk rücken die Wiener jetzt in andere Bezirke hinüber“, sagt Jens Dangschat, Gentrifizierungsexperte und Professor an der Technischen Universität Wien (siehe Artikel unten). Dass im 20. ein Luxussegment im Entstehen ist, hat auch das Online Immoportal immobilien. net erhoben. „Das Luxussegment in Wien wächst rasant, und zwar in Bezirken, in denen man es primär nicht vermutet hätte“, analysiert Geschäftsführer Alexander Ertler. Den 20., mit seinen Billigwohnungen im Erdgeschoss und seinen Penthouses am Dach, nennt er „geradezu ein Paradebeispiel für das aufkommende Luxussegment über den Wiens Dächern“. […]“

Eine stärkere Dynamik im Wohnungspreisanstieg ist allerdings in anderen Wienern Bezirken zu beobachten:

„[…] Die Shooting-Stars sind aber der der 4., der 15. und der 21. Bezirk. Bei diesen ist das Preisniveau im Vergleich zu 2009 förmlich explodiert: Die Wohnungspreise sind um 18, 4 bis 19, 2 Prozent gestiegen; das liegt an der großen Zahl an Generalsanierungen und Neubauten.[…]“

Den gesamten Artikel gibt es hier…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s