Rechnet sich Berlin bewusst arm?

am

Ein interessanter Telepolis-Beitrag zeigt, welche Ressourcen die Stadt Berlin bisher ausser acht lässt, um die derzeitige Schuldenlast in Höhe von 60 Mrd Euro zu lindern.

Übertriebene Kulturhaushaltsausgaben und unterbewertete Gebäudewerte seien an dieser Stelle nur erwähnt. Den gesamten Beitrag gibt es hier…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s