Grün ist in NYC weiter auf Vormarsch

NYC ist auf den grünen Daumen gekommen. Nicht nur Mayor Bloomberg versucht, mittels der Pflanzung einer Million neuer Bäume, Eröffnung von neuen Parks und Revitalisierung der Highline der Stadt einen grünen Touch zu verpassen. Auch die Bewohner selbst sind auf den grünen Daumen gekommen und begrünen zusehends die Dächer ihrer Wohnhäuser.

Der aktuelle Beitrag auf http://www.n-tv.de/panorama/dossier/Ein-paar-Quadratmeter-Glueck-article908074.htmlzeigt, dass selbst Bienenzüchter in Manhattan ihrem Job nachgehen können. Denn schließlich gehören die eine Million neuen Bäume auch bestäubt und wer könnte das nicht besser, als… genau: die Bienen.

Noch viel mehr zum neuen Grün in NYC gibt es hier im ntv-Artikel „Dachgärten in New York: Ein paar Quadratmeter Glück“.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s