Pregnancy Hill in Berlin

Eine nette Berichterstattung zur Yuppisierung im Berliner Prenzlauer Berg liefert heute DiePresse.com:

Stetiger Stau von Kinderwagen. Auf den Gehsteigen (und in den Lokalen) stauen sich die Kinderwagen, vorwiegend der teuren Marke „bugaboo“, oft Zwillingsmodelle, winters die Schlitten. Gerundete Bäuche, wohin das Auge blickt, nicht umsonst heißt der Prenzlauer Berg im Volksmund auch „Pregnancy Hill“.
[…]
Bio-Mamis und Öko-Faschismus! „Dort kannst du nicht reingehen“, erklärt später eine kinderlose Freundin, „all diese Vorzeigeväter in Elternzeit (Karenz, Anm.)!“ Auch den US-Musiker und DJ Pablo Roman-Alcalá (29) nerven die „Bio-Mamis“ und der „Öko-Faschismus“ auf dem Prenzlauer Berg. Knapp sechs Jahre hat er hier gelebt, in seiner jetzigen Wohngegend in Kreuzberg ist es aber „fast noch ärger“.
[…]
Auch Andrea Dahmen (36) aus Köln, gemeinsam mit Christoph Munier (31) aus Bremen Inhaberin des „Kauf dich glücklich“, bedauert das: Als sie ihren Laden – eine Mischung aus Möbelgeschäft, Café und Waffelbude – vor acht Jahren aufbauten (zweimal am Prenzlauer Berg und vier weitere in anderen deutschen Städten), „konnte man hier noch mit wenig Geld was machen“. Heute ist das kaum noch möglich. „Es ist alles schicker und teurer. Viele Leute, die das hier aufgebaut haben, können die Mieten leider nicht mehr bezahlen.“
[…]
Die Struktur der Bewohner werde immer homogener, klagt Christoph, die kreative Zwischennutzung von unsanierten Gebäuden, „wo etwas entsteht“, sei jetzt nicht mehr praktikabel.
[…]

Das nennt man dann wohl Gentrifzierung.

Den gesamten Artikel gibt es hier zu lesen…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s