Die Kreative werden es schon richten…

Richard Florida’s „Creative Class“ wird rauf- und runterdiskutiert. Und wo immer es stadtentwicklungstechnische Herausforderungen zu meistern gilt, wird der Ruf nach den Kreativen laut: Sie sollen Quartiere wiederbeleben, attraktivieren und zu neuem Glanz verhelfen.

So auch im Ruhrgebiet, wo mit dem „Dortmunder U“, der Zeche Lohberg in Dinslaken und der Ruhr 2010 Versuche gestartet werden, Quartiere wiederzubeleben.

Die FAZ.net hat sich das hier einmal genauer angesehen…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s