Von „Urbanem Kolonialismus“ und „Super-Gentrification“

Der Artikel „Leben in London: Angriff auf das Zentrum“ der Frankfurter Rundschau zeigt sehr anschaulich die aktuellen Aufwertungsprozesse in London.

Nicht nur von gewünschter „Urban Renaissance“ und „urbanem Kolonialismus“ (nach Rowland Atkinson) ist die Rede, sondern auch von neuen Prozessen der „Super-Gentrification“ (nach Lorette Lees), die zu verstärkter sozialer Segregation führt.

Den Artikel gibt es hier zum Lesen…

Die passende Fotostrecke zur „Urbanen Renaissance“ in London gibt es hier…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s