Little Germany in Manhattan

Wieder etwas gelernt: Um 1850 hieß ein Teil des heutigen East Village „Kleindeutschland“, denn mit 370.000 Menschen war diese Siedlung die größte deutsche Auslandsgemeinde.

Details und Bilder gibt es hier bei New York City-Reisen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s