Wiener Brunnenmarkt: Ende der Bauarbeiten in Sicht

Die umfassenden Sanierungsmaßnahmen rund um den Brunnenmarkt finden langsam ein Ende. Gestern wurde der generalsanierte Wollner-Hof eröffnet, der durch Aufstockung nun fast das Doppelte an Nutzfläche aufweist, so DerStandard. Von der gewollten sozialen Durchmischung im Wollner-Hof werde ich mir beizeiten selbst ein Bild machen. Wünschenswert wäre es auf jeden Fall, wenn sich hier Theorie und…